Einkommensrunde im öffentlichen Dienst
Bonner Bundesbedienstete unterstützen Warnstreikaktion Bonn – VBOB Bundesvorsitzender spricht

Die Bonner Bundesbediensteten unterstützen die Warnstreik-aktionen von dbb beamtenbund und tarifunion in der Einkommensrunde am Mittwoch, den 19. März 2014, in der Bundesstadt. Der Verband der Beschäftigten der obersten und oberen Bundesbehörden (VBOB) ruft seine Mitglieder aus den Bonner Ministerien sowie den Bundes-behörden auf, sich solidarisch an der Protestaktion zu beteiligen.

Zu den Rednern bei der zentralen Kundgebung auf dem Münsterplatz, die um 12.30 Uhr beginnt, gehört auch VBOB-Bundesvorsitzender Hartwig Schmitt-Königsberg. Der Protest beginnt um 10.30 Uhr am Kaiserplatz.