Der vbob Bundesvertretertag 2022 hat heute gewählt

Mit einem starken Wahlergebnis wurde heute Frank Gehlen als Bundesvorsitzender bestätigt. Der 56jährige Diplom-Verwaltungswirt aus dem Bundesministerium für Bildung und Forschung hatte im Vorfeld der Wahl klar gemacht, dass die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Beschäftigten der Bundesverwaltung für seine Gewerkschaft absolute Priorität haben.

>> mehr..

Archiv

Dezember 2020
28. Dezember 2020

Digitalisierung der Verwaltung

dbb fordert umfangreiche Investitionen in IT

„Wir müssen aus der Pandemie die Lehre ziehen, dass in die Digitalisierung endlich mehr Drive hineinkommt“, erklärte der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach am 25. Dezember 2020 gegenüber der Deutschen…

17. Dezember 2020

Langzeitkonten, Reisezeiten und Arbeitszeit für pflegende Angehörige

Kabinettsbeschluss: Verbesserungen für Beamtinnen und Beamte des Bundes ab 2021

Am 16. Dezember 2020 hat das Bundeskabinett die Verordnung zur Weiterentwicklung dienstrechtlicher Regelungen zu Arbeitszeit und Sonderurlaub beschlossen. Ein Schwerpunkt dieser Verordnung ist, dass…

17. Dezember 2020

Gesetzentwurf zur Novellierung des BPersVG

Schäfer: Änderungen sind nicht weitreichend genug

Das Bundeskabinett hat am 16. Dezember 2020 den Gesetzentwurf zur Novellierung des Bundespersonalvertretungsgesetzes (BPersVG) beschlossen, der viele langjährige Forderungen des dbb und seiner Gewerkschaften…

09. Dezember 2020

Corona-Verwaltungsbefragung in der Krise

Verwaltung kann Krise

„Verwaltung kann Krise und die Mehrheit der befragten Beschäftigten wollen mehr Optionen für Home-Office in ihrem Arbeitsalltag“, so das Kurzfazit von Friedhelm Schäfer, Zweiter Vorsitzender des dbb, zur…

01. Dezember 2020

Digital-Gipfel des Bundesministeriums für Wirtschaft

Mit Daten smarter entscheiden

Daten spielen auch in der Digitalen Verwaltung eine zentrale Rolle: mit ihnen können Entscheidungen nachvollziehbar gefällt und die Wirkung anschließend quantifiziert werden. Die Politik hat nun die Aufgabe,…