Anrechnung von Kindererziehungszeiten für vor 1992 geborene Kinder in der Beamtenversorgung

Neubewertung auf Antrag möglich

Mit dem Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz (BesStMG) wurden die rentenrechtlichen Regelungen für vor 1992 geborene Kinder in das Versorgungsrecht übertragen. Für vor 1992 geborene Kinder kann eine Kindererziehungszeit von 30 Kalendermonaten pro Kind berücksichtigt werden, sofern das Kind von der Beamtin/dem Beamten erzogen wurde.

>> mehr..

Archiv

Juni 2020
29. Juni 2020

Geschlechtergerechter öffentlicher Dienst

Dauerbaustelle „Gleichstellung“ endlich fertig stellen

Die Corona-Krise hat offengelegt, wie dramatisch die Defizite bei der Gleichstellung in den öffentlichen Verwaltungen teilweise sind. Nach wie vor sind es die überwiegend von Frauen ausgeübten Berufe, die nicht…

19. Juni 2020

Kommunale Arbeitgeber verweigern Kompromiss

Die Bundestarifkommission (BTK) des dbb hat die Entgelttabellen zum TVÖD am 18. Juni 2020 gekündigt. Damit beginnt am 1. September 2020 die Einkommensrunde mit Bund und Kommunen. „Die Wertschätzung der…