dbb Bundeshauptvorstand verabschiedet Resolution

Klare Absage an Einheitsversicherung

Der dbb hat seine klare Absage an eine wie auch immer modellierte Einheitsversicherung im Gesundheitssystem bekräftigt und warnt vor ideologischen Neiddebatten.

>> mehr..

Archiv

März 2021
26. März 2021

Altersteilzeit auch für Beamtinnen und Beamte verlängert

Am 24.03.2021 hat das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat in Umsetzung des Tarifabschlusses vom 25. Oktober 2020 für Beamtinnen und Beamte in der Bundesverwaltung die Möglichkeit der…

18. März 2021

Besoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetz 2021/2022

vbob Chef enttäuscht über Gesetzentwurf

Hinter diesem sperrigen Begriff verbirgt sich heute ein beachtlicher Vorgang. Die Übertragung des letztjährigen Tarifergebnisses auf die Beamtinnen und Beamten. Diese wird kommen, eine wirkungsgleiche…

18. März 2021

Anhörung zum Besoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetz 2021/2022

Gewerkschaften kritisieren Bundesfinanzministerium für Rückzug

Das Bundesinnenministerium hat innerhalb kürzester Zeit einen neuen Entwurf des Besoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetz 2021/2022 auf den Weg gebracht. Damit wird zumindest die bereits im Koalitionsvertrag…

12. März 2021

Veranstaltungsreihe im Jubiläumsjahr 2021

Die Bundesverwaltung als Arbeitgeber - ausreichend attraktiv oder steigerungsfähig?

Digitalisierung und demografischer Wandel sind heute zwei der entscheidenden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und zugleich Herausforderungen für die Arbeit der öffentlichen Verwaltung. Der öffentliche…

08. März 2021

Internationaler Frauentag

Gleichstellungspolitik muss Teil der Krisenpolitik sein

Mit Blick auf den Internationalen Frauentag am 8. März ruft der dbb die gewaltige Leistung der weiblichen Beschäftigten in der Corona-Pandemie ins Bewusstsein. Der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach und…