Di­gi­ta­li­sie­rung in den Äm­tern wird ver­schla­fen

Silberbach: „Der Staat selbst ist sys­tem­re­le­vant“

Der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach hat den Politikern in Bund, Ländern und Gemeinden erneut vor­ge­wor­fen, die Di­gi­ta­li­sie­rung der Ver­wal­tung zu ver­schla­fen.

>> mehr..

Archiv

Mai 2020
28. Mai 2020

Di­gi­ta­li­sie­rung in den Äm­tern wird ver­schla­fen

Silberbach: „Der Staat selbst ist sys­tem­re­le­vant“

Der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach hat den Politikern in Bund, Ländern und Gemeinden erneut vor­ge­wor­fen, die Di­gi­ta­li­sie­rung der Ver­wal­tung zu ver­schla­fen.

28. Mai 2020

Beteiligungsgespräch zur Bundeslaufbahnverordnung

Laufbahnrecht: Es fehlen nachhaltige Perspektiven

Im Bundeslaufbahnrecht fehlen nachhaltige Perspektiven. dbb Vize Friedhelm Schäfer mahnte anlässlich eines Beteiligungsgespräch zu Änderungen der Bundeslaufbahnverordnung am 28. Mai 2020 in Berlin deutlichere…

26. Mai 2020

#FlaggefürVielfalt!

vbob beteiligt sich am 8. Deutschen Diversity Tag (#ddt20)!

Am 26. Mai 2020 ist der 8. Deutsche Diversity Tag (DDT20), eine Aktion der Charta der Vielfalt. Der vbob, als Unterzeichner der Charta, beteiligt sich an diesem Aktionstag und veröffentlicht heute ein bereits…

05. Mai 2020

Treffen mit Innenausschuss im Bundestag

Öffentlicher Dienst: Standortfaktor wertschätzen - auch über die Krise hinaus

Deutschlands öffentlicher Dienst ist eine Bank - nicht nur in Krisenzeiten, sondern Tag für Tag in sämtlichen Bereichen der Daseinsvorsorge. Diesen Standortfaktor gilt es zu sichern, mahnt dbb Chef Ulrich…