Di­gi­ta­li­sie­rung in den Äm­tern wird ver­schla­fen

Silberbach: „Der Staat selbst ist sys­tem­re­le­vant“

Der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach hat den Politikern in Bund, Ländern und Gemeinden erneut vor­ge­wor­fen, die Di­gi­ta­li­sie­rung der Ver­wal­tung zu ver­schla­fen.

>> mehr..

Archiv

Juni 2019
19. Juni 2019

vbob begrüßt Verhandlungen

Arbeitsgruppe verabschiedet Leitbild zum Staatsvertrag

Die große Arbeitsgruppe unter Leitung von OB Sridharan hat in Abstimmung mit den Bundesländern NRW und RLP erarbeitete Leitbild der Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler/Neuwied für die Verhand-lungen zum…

11. Juni 2019

Stufenprüfung und -zuordnung bei Neueinstellung von Beschäftigten verbessert

Mit Rundschreiben D5-31002/55#7 vom 7. Mai 2019 hat das Bundesministerium des In-nern, für Bau und Heimat (BMI) die Durchführungshinweise zur Stufenprüfung und –zuordnung bei Neueinstellung von Beschäftigten…

05. Juni 2019

Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetzes

vbob kritisiert mangelnde Berücksichtigung der Allgemeinen Verwaltung

Die geplante Neuordnung des Familienzuschlages im Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz ist bei unseren Mitgliedern auf große Kritik gestoßen. Sowohl die Gewerkschaft Bundesbeschäftigte (vbob) und auch dbb…