Anrechnung von Kindererziehungszeiten für vor 1992 geborene Kinder in der Beamtenversorgung

Neubewertung auf Antrag möglich

Mit dem Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz (BesStMG) wurden die rentenrechtlichen Regelungen für vor 1992 geborene Kinder in das Versorgungsrecht übertragen. Für vor 1992 geborene Kinder kann eine Kindererziehungszeit von 30 Kalendermonaten pro Kind berücksichtigt werden, sofern das Kind von der Beamtin/dem Beamten erzogen wurde.

>> mehr..

4. Tagung des Bundeshauptvorstandes