13. September 2018

Vorstand bei der Fachgruppe BSI neu gewählt

  • Foto privat. v.l.n.r.: K. Schatz, Ch. Schlinkert, R. Belz, N. Wichmann
  • Foto: privat

Die Mitgliederversammlung hat am 12. September 2018 den Vorstand der Fachgruppe Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gewählt.

Im Amt bestätigt und damit wiedergewählt wurden für die Funktionen des Vorsitzenden der bisherige Amtsinhaber Christoph Schlinkert und zu seinem Stellvertreter Rainer Belz. Für die Funktion des Schatzmeisters wurde Klemens Schatz gewählt. Er folgt auf Christine Jeffraim, die dieses Amt jahrelang souverän ausgeübt hat. Als Beisitzer fungiert für die nächsten 5 Jahre Norman Wichmann.

Für seine 40jährige Treue und Mitgliedschaft erhielt Klemens Schatz die Ehrenurkunde überreicht.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung besuchte die Fachgruppe die Dokumentationsstätte Regierungsbunker in Ahrweiler. In den 10 Jahren seit der Eröffnung der Dokumentationsstätte haben sich rund 800.000 Besucher die Exponate und Einrichtungen angesehen und interessante Hintergrundinformationen dazu erfahren. Ein Mitglied der FG BSI hat dies noch zusätzlich mit Detailwissen ergänzt. Einen Teil der Technik hat er selbst dort eingebaut und auch an mehreren Übungen teilgenommen. Zum Abschluss des Tages ging es dann in das nahegelegene Lokal Försterhof zu einem gemütlichen Beisammensein.