Beamtinnen und Beamte des Bundes

Arbeitszeit: dbb erwartet sofortigen Einstieg in Reduzierung

dbb Vize Friedhelm Schäfer hat die geplanten Änderungen der Arbeitszeit- und Sonderurlaubsverordnung für Beamtinnen und Beamte des Bundes begrüßt. Er kritisierte jedoch deutlich, dass ein ganz zentrales Anliegen des dbb erneut nicht aufgegriffen wurde.

>> mehr..

Seminare in Zusammenarbeit mit der dbb akademie

Homeoffice - Arbeitsrecht für Personalratsmitglieder Präsens- und oder Onlineschulung

Beginn: 21.02.2021
Ende: 23.02.2021
Seminar-Nr. 2021 B028 CH

Ort: dbb forum Siebengebirge

Anmeldung  spätestens sechs Wochen vor Seminarbeginn!
Seminarkriterien (PDF)
Weitere Informationen anfordern

Die allgemeine Seminargebühr für „B“-Veranstaltungen für 3 Unterrichtstage beträgt 219 Euro. Dies ist der Preis, der dem VBOB von der dbb akademie in Rechnung gestellt wird. Der Preis beinhaltet Übernachtung und Vollpension für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Sofern ein VBOB-Mitglied privat - also als VBOB-Mitglied teilnimmt - , wird ein Eigenanteil in Höhe von 25 Euro vom VBOB beim Mitglied eingefordert. Das VBOB-Mitglied erhält von der dbb akademie eine Fahrtkostenerstattung in Höhe von 0,30 Euro je Entfernungskilometer.

Sofern VBOB-Mitglieder die Veranstaltungen als dienstliche Fortbildung bzw. Schulung gem. § 46 Abs. 6 BPersVG besuchen, berechnet der VBOB der Dienststelle die Seminargebühr.

Q-Seminare der dbb akademie

Für die „Q“-Seminare der dbb akademie können Mitglieder ein Voucher (begrenztes Kontingent) beim Verantwortlichen für die vbob-Seminare vor Seminaranmeldung beantragen. Es entstehen dann den Teilnehmerinnen und Teilnehmern keine Kosten.

Voucher anfragen
Zur Homepage der dbb akademie