Der vbob Bundesvertretertag 2022 hat heute gewählt

Mit einem starken Wahlergebnis wurde heute Frank Gehlen als Bundesvorsitzender bestätigt. Der 56jährige Diplom-Verwaltungswirt aus dem Bundesministerium für Bildung und Forschung hatte im Vorfeld der Wahl klar gemacht, dass die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Beschäftigten der Bundesverwaltung für seine Gewerkschaft absolute Priorität haben.

>> mehr..
21.06.2022

Auftaktveranstaltung des vbob am 20. Juni zum Bundesvertretertag in Hamburg

Bei hanseatisch gutem Wetter kamen die Delegierten des Bundesvertretertages in Hamburg gestern bereits zur Auftaktveranstaltung des vbob zusammen, bei der unter anderem der Bundesvorsitzende des dbb, Ulrich Silberbach, das Wort ergriff.

>> mehr..
20.06.2022

vbob Bundesvertretertag 2022

vbob fordert stärkere Einbindung in die Digitalisierung

Vom 21. bis 22. Juni 2022 findet in Hamburg der Gewerkschaftstag des vbob – Gewerkschaft Bundesbeschäftigte statt.

>> mehr..
17.06.2022

vbob Bundesvertretertag 2022

„Attraktive Arbeit – Digitale Zukunft“

Vom 21 bis 22. Juni findet in Hamburg unser Bundesvertretertag statt – erstmals wieder in Präsenz und erstmals papierlos! An der Elbe werden wir über grundsätzliche Herausforderungen unserer künftigen Verbandsarbeit diskutieren. „Attraktive Arbeit – Digitale Zukunft“ – so der Titel des Leitantrages des Bundesvorstands - wird in der Bundesverwaltung das beherrschende Thema der kommenden Jahre…

>> mehr..
31.05.2022

10 Jahre Deutscher Diversity-Tag

Wertschätzung für Beschäftigung in der Bundesverwaltung

Aus Anlass der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt durch den Bundesvorstand des vbob am 01.02.2016 hat sich der vbob mit den Zielen der Charta klar identifiziert. Die Initiative will die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitskultur in Deutschland voranbringen. Organisationen sollen ein Umfeld schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Beschäftigten sollen…

>> mehr..
09.05.2022

Übergangsregelungen zum Kraftfahrertarifvertrag bis Ende 2023

Im Dezember 2021 hatte sich Bundesvorsitzender Frank Gehlen schriftlich an Bundesinnenministerin Nancy Faeser gewandt um ein Auslaufen der übertariflichen Regelungen zum Kraftfahrertarifvertrag Ende 2021 zu verhindern. Daraufhin wurde die Ausnahmeregelung bis zum 30.06.2022 verlängert.

>> mehr..
28.04.2022

Faeser stellt Digitalisierungsprogramm vor

Gehlen: Pläne schmiedet jede Bundesregierung, bislang scheiterte es an der Umsetzung

Die Zusammenfassung der Punkte aus dem Koalitionsvertrag in einem Digitalisierungsprogramm ist eine geübte politische Praxis. Die Ansprüche an Modernisierung und somit auch Digitalisierung des Staates bürgerorientiert, also von Nutzerseite, zu denken, ist für die Organisation von Verwaltungsdienstleistungen von zentraler Bedeutung.

>> mehr..
31.03.2022

vbob verteidigt Meinungsfreiheit und schützt seine Mandatsträgerinnen und Mandatsträger

Viele unserer überwiegend ehrenamtlichen vbob Personalratsmitglieder, Personalrats-vorsitzenden in Örtlichen, Gemeinsamen oder Hauptpersonalräten, Gleichstellungsbeauftragten und Schwerbehindertenvertrauenspersonen stehen seit Beginn der Pandemie unter erheblichem zusätzlichen Druck. Die Maßnahmen der Dienststellen werden durch sie in Pandemie-Krisenstäben begleitet und erfordern neben dem…

>> mehr..